WEIN
GUT
SCHLAF
GUT
ESS
GUT
NATUR
GUT
SEMINAR
GUT
FEIER
GUT
HOCHZEITS
GUT

FAMILIE
TRIPPEL

Das heutige TRIPPELGUT begründet seinen Ursprung auf insgesamt 22 ha, bestehend aus Acker, Wald & Wiesen und einen Teich im Naturschutzgebiet, welches der Urgroßvater von Nikolaus Trippel, hier in Kärnten, 1943 als ausgewanderter Kanaltaler erwarb.

Der Großvater, Karl Migglautsch, gründete 1962 den Berghof als Ferienpension/Urlaub am Bauernhof und war somit einer der Pioniere im Feldkirchner Tourismus. Er übergab seine landwirtschaftlichen Flächen seiner jungsten Tochter Karin Trippel, welche mit ihrer Familie das heutige TrippelGUT aufbaute.

Da die Familie zu diesem Zeitpunkt nur das Auszugshaus des Großvaters, aber keinen Hof besaß, kam der Familienrat zum Entschluss, ein bis jetzt noch nicht vorhandenes Weingut der besonderen Art hier in Kärnten zu schaffen. Und so entstand nach 3-jähriger Planungsphase und 1-jähriger Bauphase das TRIPPELGUT, das erste Weingut mit eigener Weinproduktion, mit sehr großzügigen Suiten "SCHLAFGUT" und ein Genuss Restaurant "ESSGUT" in Kärnten.